DE
Loading...

Ankerbrot AG

Der Anker-Doppler zum Teilen

Aufgabe
Die beliebte Wiener Traditionsbäckerei Anker hat im Rahmen einer breit angelegten Kampagne ein neues Produkt entwickelt, das Menschen zusammenbringt: Den Anker-Doppler. Zwei „zusammengewachsene“ Produkte, egal ob Kaisersemmel, Kipferl oder Mohnflesserl, standen unter dem Motto „Geteilte Freude ist doppelte Freude“. Wir stellten uns die Frage, wie wir WienerInnen Appetit auf den neuen Anker-Doppler machen und sie zum Teilen mit anderen einladen können.

Idee
Wo kommen Menschen zusammen und können die Idee des Teilens leben? Und wie können wir die WienerInnen dazu bewegen in eine der Filialen zu gehen? Ganz einfach:  
Wir verwandelten eine hoch frequentierte Wartehalle im Zentrum Wiens zum Hotspot des Teilens! 

Umsetzung
Die Wartehalle direkt gegenüber der Oper wurde mit einem Anker-Doppler Totalbranding ausgestattet und interaktiv gestaltet. Via integriertem Touchscreen konnten die neuen Anker-Doppler-Produkte nicht nur präsentiert werden, sondern jede/r PassantIn konnte sich über einen eingebauten Bon-Drucker einen Gutschein direkt vor Ort ausdrucken und sich den Anker-Doppler in der nächsten Anker Filiale zum Probieren und Teilen holen. Zu ausgewählten Zeiten fanden rund um die gebrandete Wartehalle zusätzliche Verteilaktionen durch PromotorInnen statt. Weil geteilte Freude doppelte Freude ist.

Hier geht es zum Video.

Info

Kunde
Anker

Branche
Brot- und Backwaren

Kategorie
Mediastrategie/Kreative Mediaideen

Ronald Hochmayer

Ronald Hochmayer
Geschäftsführer

+ 43 1 26110-7370

E-Mail: r.hochmayer@mediaplus.at