BMW Venedig

Hornbach

Sag nicht Projekt, wenn du nicht Hornbach meinst

BMW Venice
  • Kategorie

    Mediastrategie und -optimierung
  • Branche

    DIY Baumarkt
  • Kunde

    Hornbach

Der direkte Assoziationsaufbau zwischen dem Wort "Projekt" und der Marke "HORNBACH" steht im Fokus der Kampagne. Der Claim "Sag nicht Projekt, wenn du nicht Hornbach meinst" bringt das klar zum Ausdruck und soll HORNBACH so seinen essentiellen DNA-Baustein wieder zurück bringen.

Im Höchsttempo launchen wir eine 360° Kampagne als unmittelbare Antwort auf den Wortklau des Marktführers - im Fokus steht der Claim "Sag nicht Projekt, wenn du nicht Hornbach meinst". Mittels Bewegtbild, Audiokanälen, Online- und Print-Platzierungen bauen wir innerhalb kürzester Zeit maximalen Werbedruck auf. Alleine die zur Rückeroberung konzipierten Spots werden in Österreich kanalübergreifend über 50 Millionen Mal in nur wenigen Wochen gesehen.

Der Marktführer kontert und launcht ein Facebook-Video. Der Versuch, die Hornbach Kommunikation zu persiflieren, geht für den Mitbewerber nach hinten los. Ein "Social Buzz" wird losgetreten. Der Claim "Sag nicht Projekt, wenn du nicht Hornbach meinst" wird zum geflügelten Wort und dient der Community als humoristischer Konter, wann immer "Projekt" im "falschen" Kontext verwendet wird. 90% der Werbeerinnerer ordneten nach der Kampagne den Begriff "Projekt" HORNBACH zu. Nur 4% dem Marktführer.

Play
Pause
Sound off
Sound on

Das Wort "Projekt" ist seit Jahren zentraler Bestandteil der Hornbach DNA. Das Problem: Der inflationäre Gebrauch dieses Wortes greift nach und nach die Positionierung der Marke an. Plötzlich ist alles zum "Projekt" geworden - sogar das Angebot des Marktführers und größten Mitbewerbers. Die vom Mitbewerber konzipierten "Projektwochen" geben Anlass, das Wort "Projekt" für Hornbach zurückzuerobern.